Pia Gerber

Plastik und Skulptur

Eine Plastik wird aus einem oder mehreren Materialien hergestellt beziehungsweise zusammengesetzt.

Das nennt man additives Verfahren.

Beispielhaft dafür sind meine Werke aus Keramik in Kombination mit Holz und Glas.

Eine Skulptur wird aus einem Stück, von dem etwas weggenommen wird, ausgearbeitet.

Dies kann eine Holzschnitzerei sein oder auch meine Salz- oder Keramikskulpturen die aus einem Stück entstanden sind.

 

Ausstellung „Waldkult“ Passau, Privatbesitz/ Traun

Ausstellung des Kunstverein Passau, St. Anna Kapelle

Ausstellung „Waldkult“ Passau

img_1443

Auftragsarbeit Aura

img_2948 p1240048

Unikat Keramik Ton Skulptur Kunst

Ausstellung in der Kunstscheune des Skulpturengarten Sonnenwald/ Grattersdorf Privatbesitz/ Cham

1-IMG_3833

Ausstellung/ „KUSS“ Bad Griesbach

„Aussichten“ Ankauf der Stadt Passau für die „Neue Sammlung“ presseportal.de/pm/127437/3950307

"Verbundenheit" altes Bauholz, Schwemmholz, Keramik

„Verbindungen“ Arbeit für die Ausstellung zur Städtepartnerschaft Bad Griesbach/ Friesach

1-IMG_4950

Angefangene Arbeit aus einem Salzblock für die Ausstellungen im Rahmen von „Salzkult“ in Passau

1-IMG_4953

Arbeit aus einem Salzblock und einer Keramikschale mit Salz für die Ausstellung in den WGP- Räumen in Passau im Rahmen von „Salzkult“

1-IMG_2799

Arbeit für eine Gemeinschaftsausstellung mit der Malerin Gisela Müller- Kronpaß in der Kunstscheune des Skulpturengarten Sonnenwald/ Grattersdorf

Skulptur Keramik

„Füreinander“

Ausstellung/ Kunstscheune im Skulpturengarten Grattersdorf

Ausstellung/ Kunstscheune im Skulpturengarten Grattersdorf

Ausstellung „KUSS“ Bad Griesbach

Ausstellung/ „KUSS“ Bad Griesbach

Privatbesitz/ Rohr

1-IMG_4538IMG_61461-1-1-DSCN20871-DSCF4792 1-DSCF4799 1-DSCF4800
1-IMG_3666

Merken